Carlos Santana Caravanserai Album Klassiker Latin-Jazz-Rock

Santana Caravansarai – Ein zeitloses Latin-Jazz-Rock Album der 70er.

[Werbung] Caravanserai war das vierte Studioalbum von Santana und wurde 1972 veröffentlicht. Es gilt als bedeutendes Werk in der Diskographie Santanas, da sich die Band von den früheren kommerziellen Erfolgen zu entfernen versuchte und eine eher experimentelle, bisweilen psychedelische Richtung einschlug.

Caravanserais sind eine Art Herberge, die traditionell entlang der Handelsrouten in den arabischen, persischen und osmanischen Welt entlang der Handelsrouten zu finden waren. Die Gebäude dienten als wichtige Rastplätze für Karawanen und Reisende, die lange Strecken durch Wüsten und andere abgelegene Gebiete zurücklegten. Sie waren Schutz und Ruheorte.

Typischerweise sind Caravanserais große, massive, befestigte Gebäude mit Innenhöfen, die Platz für die gesamten Karawanen, ihre Tiere und Waren boten. Sie spielten eine entscheidende Rolle im Handel und in der Kommunikation zwischen verschiedenen Regionen und Kulturen und trugen zur wirtschaftlichen Entwicklung und zum kulturellen Austausch bei. Heute werden einige historisch bedeutende Caravanserais restauriert und als Touristenattraktionen oder kulturelle Zentren genutzt, während andere weiterhin als Unterkünfte für Reisende dienen, insbesondere in abgelegenen Regionen des Nahen Ostens und Zentralasiens.

Türkei: Die Türkei verfügt über eine Vielzahl restaurierter Caravanserais, darunter das Kervansaray in der Nähe von Avanos in Kappadokien. Dieses prächtige Beispiel osmanischer Architektur wurde im 13. Jahrhundert erbaut und diente einst als wichtiger Rastplatz für Reisende auf der Seidenstraße.

Iran: Historische Karawanserei von Qazvin ist eines der größten und am besten erhaltenen Beispiele ihrer Art im Land. Es wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Die Karawanserei von Esfahan, auch bekannt als Ali Qapu, ist eine weitere beeindruckende historische Karawanserei im Iran. Sie wurde im 17. Jahrhundert erbaut und diente als wichtiger Handels- und Versammlungsort für Reisende.

Usbekistan: Bukhara ist eine der ältesten Städte in Zentralasien und beherbergt die Karawanserei von Bukhara, die zu den bedeutendsten und am besten erhaltenen Karawansereien der Welt gehört. Sie wurde im 16. Jahrhundert erbaut.

Marokko: Aït Benhaddou ist eine historische befestigte Stadt am Rande der Sahara in Marokko, die für ihre gut erhaltenen Lehmbauten bekannt ist, darunter eine Karawanserei. Die Stadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Santana Caravanserai Vinyl

Dies bringt mich zurück zur Musik und zum ersten Song „Eternal Caravan of Reincarnation“. Der Song baut eine Atmosphäre auf geradezu als träte man aus der Wüste in Santanas Caravanserai. Langsam bauen sich die Rhythmen auf und flachen wieder ab, um im zweiten Song „Waves Within“ zu münden, die den Hörer auf eine Reise mitnimmt und die Stimmung für das gesamte Album festlegt.

Das Album ist eine grandiose Mischung aus Latin-Rock, Jazz, Fusion und psychedelischen Elementen, die eine einzigartige, immersive Hörerfahrung bieten. Es hat eine unglaubliche Dichte und Fülle, das Zusammenspiel der Band ist faszinierend.

Im dritten Song „Look Up (To See What’s Coming Down)“ nimmt die Band langsam Band Fahrt auf, mit einem energetischen Latin-Funk-Rock. Perkussive Elemente und die Hammondorgel treiben den Song voran, während Santanas Gitarre hell und klar über den Rhythmus tanzt.

Es folgt nahtlos „Just in Time to See the Sun“. Der Song ist zweifelsohne einer der Höhepunkte des Albums, ein Jazz-Fusion-Stück, das Santanas Virtuosität auf der Gitarre und die Experimentierfreude der Band zeigt. Es ist komplex und gleichzeitig zugänglich, mit überraschenden Wendungen in der Melodie. Es ist eines der Stücke mit Vocals und geht über in „Song of the Wind“ welches eine kraftvolle, rhythmische dichte Atmosphäre aufbaut, die in „All the Love of the Universe“ fortgesetzt wird. Hier finden sich experimentelle Latin-Rock-Sound die Zeitweise auch an Flamenco erinnern. Die Band entfesselt sich hier mit intensiver Energie und Leidenschaft, und Santanas Gitarre singt mit unvergleichlicher Emotion zum Text „Everybody needs a helping hand“. Einer meiner Lieblingssongs.

„Future Primitive“ ist geprägt von experimentellen unkonventionellen Klängen und Rhythmen, die dem Song eine futuristische Note verleihen und schließlich in „Stone Flower“ übergehen der eine Fusion von Latin-Jazz und brasilianischen Einflüssen widerspiegelt. Die Rhythmen sind komplex und faszinierend. Vocals, Gitarre und Instrumente verschmelzen fast nahtlos.

„La Fuente del Ritmo“ ist ein absoluter Höhepunkt des Albums, dieser Track ist eine energetische, explosive Entladung der Rhythmen und Klänge und in seiner Komplexität und Intensität absolut bemerkenswert. Leider wird der Song ausgeblendet und hat kein Ende und keinen Übergang zum letzten Song „Every Step of the Way“, welcher das Album eindrucksvoll abschließt. Hier zeigt die Band nochmals wie brillant sie zusammenspielt. Auch hier spielt sich eine wahre Explosion der Töne ab. Der finale alles überscheinende Höhepunkt und mein zweiter Favorit auf dem Album.

Caravanserai ist ein absolutes musst hear! Egal ob auf Vinyl oder CD! Wobei ich die Wärme und die Dynamik des Vinyls auch hier extrem mag. Play it loud and listen carefully! Ein zeitloses Meisterwerk.

Santana Caravanserai Vinyl Rückseite
Erfindet euch neu. Serres.

Erfindet euch neu ihr Däumlinge

[Werbung] Wieder einmal gut unterhalten worden mit „Erfindet euch neu!“ des französischen Philosophen Michel Serres. Wenngleich weniger aufgeregt, als in seinem optimistischen Wutanfall „Was genau war früher besser?“ in dem er eingiges aus diesem Buch wiederholt. Erfindet euch neu! ist die Auforderung, etablierte Denkmuster zu… Weiterlesen

Tove Ditlevsen, Kindheit

Kindheit von Tove Ditlevsen. (K)eine Nachtlektüre.

[Werbung] Ein bereits viel besprochenes Buch das in meinem Lieblings-Buchladen auslag und mir sofort ins Auge fiel. Vor Ort kurz hineingelesen „Von der Mutter lernte ich…“ „Auf dem Grund meiner Kindheit steht…“ und entschieden es zu kaufen. So lag es dann eine Weile zu Hause… Weiterlesen

Rotverschiebung, Alan Garner

Rotverschiebung

[Werbung] Interessanter Titel, interessanter Autor, interessanter Klappentext – Also kurzerhand aus dem Bücherschrank mitgenommen. Garner erzählt drei Geschichten die am gleichen Ort jedoch zu unterschiedlichen Zeiten/Epochen spielen. Das Buch besteht aus sprachlich durchaus fesselnden Gesprächen aber in einer derartigen Ziellosig- und Belanglosigkeit, dass ich nach… Weiterlesen